meine Serien 2017

Heyho,

nachdem gestern meine Top Ten Bücher in diesem Jahr kamen, möchte ich heute mit meinem Serienjahr anknüpfen. Das Ganze ist von der lieben Melissa inspiriert, ihr Video findet ihr hier 😊

Dieses Jahr habe ich gar nicht soooo viel Neues geschaut, ich hatte einfach nicht die Zeit. Aber ein paar Staffeln und Folgen sind doch zusammengekommen. Deshalb…lets go!

Bildergebnis für greys anatomy

Beginnen wir mit einer Serie, die ich schon eine ganze Weile schaue, die ich dieses Jahr zu Teilen rewatched habe. Die Rede ist natürlich von der Arztserie Grey´s anatomy. Ich hatte sie letztes Jahr ja komplett bis Staffel 11 geschaut und habe dieses Jahr Staffel 12 und 13 drangehängt. Es ist einfach eine coole Serie, die man immer wieder zwischendurch gucken kann. Ich liebe es einfach abends noch eine Folge zum Abschalten zu gucken.

Auch muss ich sagen, dass mir die Geschichte ziemlich gut gefällt, klar es gibt eine Menge on- off Beziehungen und Drama aber ich mag die Patienten und Fälle total gerne und auch die Ärzte sind ziemlich witzig.

Bildergebnis für game of thrones logo

Auch eine Serie, die ich immer wieder gucken kann und auf die wahrscheinlich die halbe Welt gewartet hat…“Game of Thrones“ Staffel 7. Ich muss sagen, ich fand die 7. Staffel ja nur so mittelprächtig, wir hatten starke Episoden aber auch Folgen wo man sich nur dachte…wtf?!

Aber alles in allem liebe ich diese ganze Welt, die HBO da kreiert hat total! Es ist einfach etwas komplett anderes und keine typische amerikanische Soap. Ein Muss für jeden Fantasyfan und eigentlich auch für alle anderen!

Bildergebnis für 13 reasons why

Ebenfalls eine Serie, die ich 2017 geschaut habe ist „13 Reasons why“. Die Serie zum Buch „Tote Mädchen lügen nicht“. Und naja…also ich fand sie nicht schlecht aber so richtig übereugen konnte sie mich auch nicht.

Es geht um die Schülerin Hannah Baker, welche sich umgebracht hat und nun auf 13 Kassetten erzählt, warum sie dies getan hat und welche 13 Menschen Schuld an ihrem Tod haben. Die Serie greift ein total ernstes Thema auf, hat dieses auch ganz gut umgesetzt aber irgendwie mochte ich die Schauspieler nicht und fand, dass die Serie, ebenso wie das Buch einfach viel zu sehr gestreckt wurde.

Naja, also ich würde sagen eine eher mittelprächtige Serie zu einem sehr sehr ernsten Thema, das trotzdem irgendwie ganz gut umgesetzt wurde.

Bildergebnis für westworld

Dann habe ich wieder ein HBO Original geguckt und zwar „Westworld“. Eine Scie- fi Serie in einer reality Westernshow, welche an besuchen kann und in der lebensechte Roboter die Geschichte für die Besucher spielen. Diese Serie ist wirklich verdammt gut! Die Schauspieler sind fantastisch und ich liebe das Setting und die Geschichte. Wir werden von immer mehr Plot Twists überrascht und die Serie hält die Spannung kontinuierlich. Sehr zu empfehlen!

Bildergebnis für sherlock

Auch „Sherlock“ habe ich dieses Jahr geguckt. An der Serie mag ich besonders gerne, dass die Folgen immer Spielfilmlänge haben und man sie so super als Film schauen kann. Jede einzelne Folge erzählt eigentlich eine extra Geschichte und man ist so nicht gezwungen immer gleich mehrere zu schauen. Eine Serie mit Suchtfaktor, die die klassischen Holmes- Watson Geschichten modern und witzig verpackt.

 

Bildergebnis für der lehrerDann noch: „Der Lehrer“. Im Prinzip Fack ju Göhte in Serienform. Eine witzige Serie um den Lehrer Stefan Vollmer, der von einem Problem ins nächste schlittert. Witzig verpackt und doch irgendwie ernsthafte Hintergründe. Eine Serie, die total Spaß macht und auf deren nächste Folge ich mich total freue!

Bildergebnis für you are wanted

Und last but not least “You are wanted” eine deutsche Serie, die insgesamt nur 9 Folgen hat. Eigentlich habe ich sie nur geguckt, weil Arno Strobel das Skript geschrieben hat. Und joa, sie war eine nette Unterhaltung. Wir erleben die Geschichte von einem normalen Hotelangestellten und seiner Familie, die von einem üblen Hacker belästigt werden und das ganze extrem ausartet und sie eigentlich immer und überall überwacht und gejagt werden, die Hacker ihr ganzes Leben beenflussen und manipulieren.

Eine sehr aktuelle Serie, die auf viele Problematiken aufweist und schon irgendwie Spannung hält. Leider wurde es mir irgendwann etwas unübersichtlich und ich fand es hat sich ganz schön gezogen. Trotzdem freue ich mich auf die zweite Staffel.

 

 

Quellen Bilder:

https://www.google.de/url?sa=i&rct=j&q=&esrc=s&source=images&cd=&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwi5oqb2r53YAhWI4KQKHWCNDAcQjRwIBw&url=http%3A%2F%2Fjonvilma.com%2Fgreys-anatomy.html&psig=AOvVaw0Ysh-VTn7BDkOCeqSbOMbO&ust=1514023678473879

https://www.google.de/url?sa=i&rct=j&q=&esrc=s&source=images&cd=&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwje6qzTsJ3YAhVIJuwKHTN5APIQjRwIBw&url=https%3A%2F%2Fwww.thewrap.com%2Fgame-of-thrones-logo-found-stamped-on-bags-of-heroin%2F&psig=AOvVaw0dYkb3vh2bvdMV2gN6EaR1&ust=1514023843530665

https://www.google.de/url?sa=i&rct=j&q=&esrc=s&source=images&cd=&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwjIuYfSsZ3YAhVE2qQKHasYCm0QjRwIBw&url=https%3A%2F%2Fwww.sky.com%2Fwatch%2Fchannel%2Fsky-atlantic%2Fwestworld&psig=AOvVaw39rbMcc6kg8gjJu_Dq6d0p&ust=1514024150490854

https://www.google.de/url?sa=i&rct=j&q=&esrc=s&source=images&cd=&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwj_mr_msZ3YAhVPKuwKHbxtCRoQjRwIBw&url=http%3A%2F%2Fwww.daserste.de%2Funterhaltung%2Ffilm%2Fsherlock%2Findex.html&psig=AOvVaw2PNm4Iq4FdaDMTxkQtAB3p&ust=1514024190301444

https://www.google.de/url?sa=i&rct=j&q=&esrc=s&source=images&cd=&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwjG-9easp3YAhWLCOwKHbiJA1sQjRwIBw&url=https%3A%2F%2Fwww.ksta.de%2Fkoeln%2Fchorweiler%2Fdreharbeiten-in-koeln-der-lehrer-laesst-die-lachmuskeln-spielen-261212&psig=AOvVaw29BEhzBTMqVyB6Fnwvqk7C&ust=1514024301082054

https://www.google.de/url?sa=i&rct=j&q=&esrc=s&source=images&cd=&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwi71fOOs53YAhUS4qQKHUnfAGsQjRwIBw&url=http%3A%2F%2Fwww.filmstarts.de%2Fserien%2F20285.html&psig=AOvVaw0YnsXxnDL3Q0YyN_M5fsuc&ust=1514024532599289

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.