Night Team [Michael Connelly)

Kriminalroman von Michael Connelly
kampa Verlag, 19,99€ (Hardcover), 14,99€ (eBook)

Meinung

Renée Ballard und Harry Bosch sind etablierte Figuren Michael Connellys, die in diesem Buch erstmals aufeinander treffen. Während sie zunächst in einem Diebstahl mit Todesfall in der berüchtigten Late Night Show, der Nachtschicht des LAPD, ermittelt, gerät der pensionierte Detective Bosch während Nachforschungen in eigener Sache ins Visier des Gang Milieus. Durch einen Zufall stoßen sie dabei auf einen längst vergessenen Cold Case, den Mord an einer Prostituierten neun Jahre zuvor. Gemeinsam beschließen sie, diesem Fall doch noch einmal nachzugehen, und ihre Kräfte zu nutzen.

Und was für Kräfte! Dieser war mein erster Connelly, aber sicher nicht der letzte. Ballard und Bosch als Ermittlerteam sind ebenso eigenwillig wie stur, versuchen stets ihre eigenen Interessen durchzusetzen und ergänzen sich genau deshalb perfekt. Als Leserin hatte ich unheimlich viel Freude an den Ermittlungen, der Polizeiarbeit und den Eindrücken der Großstadt, die die Kulisse umso realistischer wirken lassen. Obwohl es viele Fälle und Brennpunkte gibt, verliert Connelly den roten Faden nie aus dem Blick, führt zielstrebig durch den Roman und gibt am Ende sogar Ausblick auf eine mögliche Fortsetzung – unbedingt!

Seit langem mal wieder ein Kriminalroman, der seinem Namen alle Ehre macht und mich vollends überzeugte. Durchaus lesbar ohne die vorherigen Romane zu kennen, wobei ich glaube, dass es sich mit entsprechenden Vorkenntnissen noch interessanter liest. Fazit: Unbedingt mehr davon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.