Mein Kopf, ein Universum [Carmen Kroll]

Carmen Kroll schreibt als Carmushka

Ratgeberroman von Carmen Kroll
Heinen Lovebrands, 15,99 € (Taschenbuch)


Carmushka
ist eine der wenigen “klassischen” Influencer:innen, der ich schon seit vielen Jahren gerne folge. Sie lebt mit ihrem Mann Niclas, ihren zwei Katzen und ihrer Tochter Mathilda in Köln, führt mehrere Unternehmen und ist, auch außerhalb von Instagram, eine erfolgreiche Geschäftsfrau. In ihrem Buch, eine Mischung aus Autobiografie und Ratgeber, schreibt sie erstmals sehr persönlich über sich und ihre Geschichte. Diese begann nämlich alles andere als glamourös und führte über viele Umwege, gutes Karma und die Kraft des Universums schließlich dort hin, wo sie jetzt steht.

Am Anfang jedes Kapitels stehen ihre persönlichen Affirmationen, die das Thema aufgreifen, um das es gehen wird. Sie schreibt über toxische Liebe, ihre Arbeit, Freundschaften, Ängste, das Leben in der Öffentlichkeit und das Gefühl, plötzlich Mama zu sein. Dabei nimmt sie kein Blatt vor den Mund und ist einfach Carmen: ehrlich, authentisch und zu keinem Zeitpunkt überheblich. Dazu kommt, dass sie einfach schreiben kann und scheinbar mühelos immer die richtigen Worte findet.

Ich habe das Buch innerhalb weniger Stunden ausgelesen, dabei gelacht, geweint, nachgedacht, und jedes einzelne Kapitel geliebt. Carmen ist Inspiration, Vorbild und Motivator, an die eigenen Träume zu glauben. Feelgood-Unterhaltung mit Tiefgang. Mag ich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.