GOTT [Ferdinand von Schirach]

»Nicht nur ein allgemeiner moralischer, ethischer, aber auch historischer Diskurs, den Schirach hier eröffnet, sondern vor allem ein Apell an jeden, sich mit diesem, gesellschaftlich oft tabuisierten Thema auseinanderzusetzen!«

Niemand wird vergeben [Martin Krist]

»Den Verlauf der Geschichte und insbesondere das Ende muss man mögen, mir fehlte es hier leider an Tiefgang, den man aus anderen Werken des Autors kennt.«