Life at Hamilton [Mike Anthony]

Autobiografische Erinnerungen von Mike Anthony
15,99€, Self-Publishing, englischsprachig

Inhalt

When Mike Anthony moved to New York City to become an actor, he’d imagined being under the bright lights of Broadway, living a life full of fame and fortune. Instead, he took a job not on stage for a Broadway show, but behind its bar, and found a life full of meaning. 

In Life At Hamilton, Mike takes us along on his journey, recounting his extraordinary experiences as Hamilton: An American Musical rocketed into Broadway history, from its unparalleled opening night, through the 2016 election, to its COVID-19 intermission. On display along the way are Mike’s heartfelt and often humorous encounters with the show’s patrons, including some of the most famous celebrities in the world, and its biggest (and littlest) Hamilfans. Mike’s story is a testament to the potent power of theater to connect, to inspire, and to heal. 

For as long as there have been people, they have put on plays. Life At Hamilton reminds us why.

Meinung

„We’ll tell the story of tonight …“

„Life at Hamilton“ ist eine Sammlung amüsanter, bewegender und schöner Ereignisse aus dem Leben des Barkeepers Mike Anthony. Seit der Premiere von Lin-Manuel Mirandas „In the Heights“ am New Yorker Broadway arbeitet er für seine Stücke, zuletzt im Public Theatre für sein R&B Rap-Musical „Hamilton“.

Im ersten Lockdown entschied er sich, seine gesammelten Erinnerungen aufzuschreiben. Darunter zahlreiche Begegnungen mit Prominenten, emotionale Musicalmomente und legendäre Backstage-Einlagen von Miranda und der gesamten Cast, die er in kurzen, selbstironischen Anekdoten zum Besten gibt. Ein bisschen, als unterhielte man sich nach einer Show bei einem guten Gin Tonic selbst mit Mike. Diese Geschichten sind genau das, was Theaterliebhaber jetzt brauchen und Musicalfans lieben!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.